HOME Home
Sie sind nicht angemeldet, daher steht Ihnen nur eine eingeschränkte Auswahl der Menüs und Funktionen zur Verfügung. Freitag, 26. August 2016
 Willkommen bei unserem Alumni-Portal!

Sie haben an der Johannes Kepler Universität studiert, waren als Austauschstudent hier, studieren noch oder haben an einer anderen österreichischen Universität studiert und möchten mit Ihrer Alma Mater in Verbindung bleiben? - Dann sind Sie bei uns richtig.

Auf unserem Portal finden Sie:

  • eine Vielzahl von aktuellen Informationen rund um Ihre ehemalige Universität
  • spannende Veranstaltungstermine zum Thema Netzwerk, Karriere und Weiterbildung, zu denen Sie sich bequem online anmelden können
  • Karriereberatung beim Berufseinstieg und -umstieg
  • die Möglichkeit Kontakte zu anderen JKU Alumni im In- und Ausland zu knüpfen

Dieses Portal steht allen Mitgliedern der KEPLER SOCIETY zur Verfügung.

Sie sind JKU StudentIn? Einfach hier Mitglied werden
Wenn Sie AbsolventIn der JKU sind - einfach hier Mitgliedschaft beantragen!

Wenn Sie bereits Mitglied der KEPLER SOCIETY sind, brauchen Sie sich nicht neu zu registrieren. Schalten Sie einfach Ihr Profil mit Ihrem persönlichen Freischaltcode frei, den wir Ihnen bereits zugesandt haben.

ACCOUNT FREISCHALTEN

 

 

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Jobsuche - Karrierecenter 


Das Karrierecenter der Kepler Society sieht es als ihre Aufgabe, Studierende und Absolvent/innen der JKU auf ihren Karrierestart vorzubereiten sowie bei der Suche nach dem passenden Arbeitsplatz behilflich zu sein.

  • Informationen zu Bewerbungsunterlagen-Checks, Jobmagazin Karriere News & Co finden Sie hier.
  • Nutzen Sie als Kepler Society-Mitglied auch Angebote wie Bewerbungsfotos zum Special-Preis oder Vergünstigungen bei akademischen Feiern.

 

  Kepler Society Stipendium - Herausforderung Wandel


 

„Nichts ist so beständig wie der Wandel.“ Das hat schon Heraklit von Ephesus (540 – 480. v. Chr.) gesagt. Die kürzlich durchgeführte LIMAK IN.SPIRE Studie zu den Führungsherausforderungen 2020 hat dies eindrucksvoll bestätigt. Alle befragten Vorstände und 96% der Führungskräfte identifizierten das Management des permanenten Wandels als zentrale Herausforderung der nächsten Jahre. Unternehmen sind gefordert, sich ständig neu zu überdenken, alte Geschäftsmodelle anzupassen, innovative Prozesse zu entwickeln, ineffiziente Prozesse zu optimieren und neue Technologien einzuführen. Dabei müssen sie ihre Mitarbeiter/innen bei Veränderungen mitnehmen, Sinn vermitteln und vor allem ehrlich, offen und stetig kommunizieren.

 

Die nötige Kompetenz im Umgang mit Veränderungsprozessen zu besitzen ist in turbulenten Zeiten also wichtiger denn je. Die Herausforderungen im internationalen Wettbewerb erfordern ein ständiges Anpassen der Geschäftsprozesse, ein Forcieren der Innovationsaktivitäten und eine Neukonzeption der Marktbearbeitungsstrategien, um unter den Besten zu bestehen oder den Abstand zur Spitze zu verringern. Um als Führungskraft und Expert/in gut durch Change-Prozesse führen zu können, müssen das Mind-Set der Mitarbeiter/innen verändert, die Team-Performance weiterentwickelt und organisationale Rahmenbedingungen neu gestaltet werden.

 

Auch 2016 gilt es, diese Kompetenzen zu fördern. Daher bieten die Kepler Society und die LIMAK Austrian Business School zwei 50%-Teilstipendien für den IN.TENSIVE Zertifikatslehrgang Change Management and Organizational Development an.

 

Die wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig stark praxisorientierte Weiterbildung an der LIMAK bietet das nötig Handwerkszeug, um Veränderungs- und Organisationsentwicklungsinitiativen auf individueller, Gruppen- und organisationaler Ebene durchführen und große Veränderungsprozesse optimal unterstützen zu können.

 

 

Weitere Infos und Anmeldung hier

Bewerbungsbogen

 

Wir freuen uns schon auf Sie,
Ihr KEPLER SOCIETY Team

 Aktuelles
Die Daten werden geladen. Bitte warten...
 JKU News
Die Daten werden geladen. Bitte warten...
 Aktuelle Veranstaltungen
Die Daten werden geladen. Bitte warten...